Das Unternehmen VAL GLOBAL d.o.o. beteiligte sich erfolgreich an der Ausschreibung für die Errichtung oder Modernisierung des elektronischen Geschäftsverkehrs im Unternehmen im Zeitraum 2019-2022 „E-BUSINESS 2019-2022“

Im Rahmen der Operation „VAL GLOBAL ltd – E-BUSINESS 2020“ werden wir folgende Maßnahmen umsetzen:

·        Elektronischer Austausch zwischen Partnern,

·        Digitalisierung von Auftritten bei Online-Messen und Präsentationen,

·        Websites für ausländische Märkte,

·        Online shop

·        Produkt – Verkaufsvideo,

·        Stärkung der Kompetenzen -Betriebliche Ausbildung.

Ziel der öffentlichen Ausschreibung aus Sicht des Operationellen Programms zur Umsetzung der Europäischen Kohäsionspolitik ist es, die Möglichkeiten von KMU zum Eintritt oder Ausbau ihrer Geschäfte auf ausländischen Märkten zu verbessern und damit ihre internationale Wettbewerbsfähigkeit durch den Auf- oder Ausbau von E- Handel.

Ziel der Operation ist es, den Eintritt in globale Wertschöpfungsketten und neue Märkte zu unterstützen und die internationale Wettbewerbsfähigkeit durch die Kofinanzierung der förderfähigen Kosten für die Einrichtung oder Modernisierung des elektronischen Handels zu steigern.

Das Projekt wird mit 26.502,00 Euro gefördert.

Die Investition wird von der Republik Slowenien und der Europäischen Union aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) kofinanziert. Sie können mehr auf der folgenden Webseite lesen www.eu-skladi.si .

Oktober, 2020

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. Learn more.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close